Warum eine Unternehmerinitiative

Brach liegendes Potenzial nutzen

Im globalen Standortwettbewerb zählen immer weniger Staaten, sondern regionale Metropolitanräume.

Südbaden und der Grossraum Zürich können sich im Wettbewerb mit Zentren wie München, Frankfurt, Paris oder Mailand nur behaupten, wenn sie als ein zusammen gehörender, starker Wirtschaftsraum auftreten und dessen grenzübergreifendes Potenzial nutzen.

Dieses Potenzial liegt heute weitgehend brach - oder ist verschüttet durch verschiedene Konflikte, welche die Tagesthemen beherrschen. Dadurch droht das Gemeinsame zu häufig in Vergessenheit zu geraten.

Hier setzt die Unternehmerinitiative an. Als unabhängige Stimme von Unternehmern von beidseits der Grenze will sie mit konkreten Forderungen an die Politik zur Durchsetzung der vitalen grenzübergreifenden Interessen beitragen.

Potential W´Raum DCH